Arbeitsweise


Eine Gesprächseinheit dauert, wenn nicht anders abgesprochen, 50 Minuten.
Je nach Anliegen und persönlichen Gegebenheiten wird die Terminfrequenz gemeinsam vereinbart bzw. modifiziert. In besonderen Lebenssituationen sind auch kompakte, längerdauernde Termineinheiten oder telefonische Termine möglich.

Je nach Charakter und Inhalt Ihrer Problemthemen verwende ich unterschiedliche Arbeitsweisen.
Meine bevorzugten Referenzsysteme sind die Gestalttherapie/ Integrative Therapie (H. Petzold) sowie die Transaktionsanalyse (E. Berne). Weiterhin sind mir die Konzepte der Salutogenese (der Frage nach dem, was uns gesund erhält - A. Antonovsky), Kreativitätsansätze sowie die Übung der Meditation nach abendländischer Prägung wichtig.

In dem Prozeß, in dem ich Sie begleite, sind Sie mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Ressourcen und Ihrer eigenen Geschichte entscheidend. Mein Anteil  besteht unter anderem darin, einen guten, heilsamen Rahmen und eine Resonanz-Atmosphäre zu schaffen, in der Sie, wertgeschätzt und verstanden, Lösungen und neue Wege entdecken.